Tipps, wie Sie Ihr Haus schnell für Top-Dollar verkaufen können

Es ist der Traum eines jeden, der ein Haus verkaufen möchte, um es so schnell wie möglich und zu einem hohen Preis zu verkaufen. Dies ist leider nicht der Fall. In einigen Fällen kann es bis zu einem Jahr dauern, bis Sie einen potenziellen Käufer finden. Es ist zwar schwierig, ein Haus zu verkaufen, aber es bedeutet nicht, dass Sie Ihr Haus nicht schnell und zu einem hohen Preis verkaufen können. Hier sind Tipps, die Ihnen dabei helfen werden:

Bereiten Sie Ihr Haus zum Verkauf vor

Es gibt keinen Käufer, der ein mittelmäßiges Haus kauft. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Haus in gutem Zustand ist. Eines der Dinge, die Sie tun sollten, ist, das Haus makellos sauber zu halten. Geben Sie allen Bereichen des Hauses eine gründliche Reinigung. Mieten Sie für einen besseren Job eine Reinigungsfirma, die Ihnen hilft. Achten Sie beim Reinigen auf Gerüche.

Wenn Sie noch im Haus wohnen, kochen Sie an dem Tag, an dem Sie es zeigen, keinen Speck. Dies soll verhindern, dass es nach einem Fast-Food-Restaurant riecht. Denken Sie auch daran, die Wände zu streichen und Ihre persönlichen Gegenstände loszuwerden.

Berücksichtigen Sie nicht nur das Innere des Hauses, sondern auch das Äußere. Eine einfache Möglichkeit, der Außenseite des Hauses Leben einzuhauchen, ist das Mähen des Rasens. Pflanzen oder platzieren Sie Blumen auch in strategischen Bereichen des Hauses.

Verkaufen Sie Ihr Haus mit einem Makler

Wenn das Haus in gutem Zustand ist und Sie nicht auf die harte Tour gehen möchten, arbeiten Sie mit einem Makler zusammen. Wenn Sie einen Makler finden, wählen Sie einen, der schon lange in der Branche tätig ist, solange er die Vor- und Nachteile des Geschäfts versteht. Er / sie könnte auch Leute kennen, die daran interessiert sein könnten, das Haus zu kaufen.

Zusätzlich zu dem Fachmann, der Ihnen hilft, das Haus schnell zu verkaufen, wird er Sie auch zu den Bereichen führen, die Sie reparieren, reinigen oder entfernen sollten. Dies soll das Haus für den Verkauf attraktiver machen.

Studien zufolge verkaufen die meisten Makler Häuser im Durchschnitt 6 Monate. Dies erfordert, dass Sie sich darauf einstellen, mindestens sechs Monate auf dem Markt zu sein. Seien Sie auch bereit, dem Makler eine Servicegebühr von 6% zu zahlen.

Verkauf an einen Immobilieninvestor

Es gibt viele Immobilieninvestoren auf dem Markt, die Häuser kaufen, renovieren und später verkaufen. Die meisten Investoren besuchen Ihr Haus und analysieren es, um seinen Wert zu ermitteln. Sie identifizieren auch die Bereiche, die repariert / renoviert werden müssen. Investoren sind gut zu verkaufen, wenn Sie dringend Geld brauchen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie arbeiten, da einige von ihnen versuchen könnten, Sie abzureißen. Um das Haus zum besten Preis zu verkaufen, reparieren Sie das Haus selbst.

Fazit

Dies sind Tipps, wie Sie Ihr Haus schnell und zu hohen Kosten verkaufen können. Stellen Sie unabhängig von dem Fachmann, mit dem Sie zusammenarbeiten, sicher, dass er / sie erfahren und seriös ist.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienbewertung – Der erste Schritt vor dem Verkauf Ihres Hauses

Wenn Sie vor der Aussicht stehen, Ihr Haus selbst zu verkaufen, sollten Sie sich auf eine Welt einstellen, die nach anderen Regeln arbeitet. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit der Immobilienwelt haben, werden Sie eine Welt sehen, in der alles gleichzeitig ungeduldig und langsam ist. Die Leute sehen aus und reden, als wüssten sie es besser als Sie, und Sie werden von überall her Rat bekommen. Das Beste, was Ihnen jemand sagen kann, bevor Sie das Chaos begrüßen, ist jedoch, eine Bewertung Ihrer Immobilie vorzunehmen. Viele zertifizierte Fachkräfte können diese Aufgabe effizient für Sie erledigen. Einige verlangen Geld und andere nicht so viel oder gar nicht, aber letztere sind diejenigen, die normalerweise mit einem ganzen Paket geliefert werden und diesen ersten Schritt kostenlos anbieten.

Die Immobilienbewertung würde Ihnen helfen, genau zu wissen, was Ihre Immobilie wert ist. Es würde keine höheren Erwartungen als normal von Ihrer Seite geben. Außerdem könnten Sie sich vor der Ausbeutung der Käufer retten, die behaupten, dass die Immobilie nicht viel wert ist. Sogar Immobilienmakler sind in einigen Fällen nicht besser. Sie werden Ihnen sagen, dass die Immobilie viel weniger wert ist, nur damit sie sie an einen interessierten Käufer verkaufen können. Um beide Parteien bei Laune zu halten, beschließen sie, Sie auszunutzen. Wenn Sie es besser wissen, kann Sie niemand betrügen. Wenn Sie dies nicht tun, ist es Zeit, sich weiterzubilden. Behalten Sie die neuesten Markttrends und die Immobilienbewertungen in Ihrer Nähe im Auge. Sie können sich nicht auf die Zeitungsanzeigen verlassen, in denen ein bestimmter Betrag für ein "Haus zum Verkauf" angegeben ist. Der Preis, der ihnen schließlich angeboten wird, könnte viel niedriger sein.

Sie müssen also mit vielen Immobilienmaklern, Gutachtern und Immobilienvermessern sprechen. Lassen Sie Ihre Immobilie professionell vermessen, damit Sie Ihr Haus sicherer verkaufen können. Sie sollten die Häuser im Auge behalten, die in der näheren Umgebung gekauft und verkauft werden. Es gibt bestimmte Faktoren, die dafür verantwortlich sind, den Wert Ihres Hauses zu verringern oder zu erhöhen. Ergänzungen wie ein Garten, eine Garage, eine Auffahrt usw. erhöhen den Preis des Hauses. Die Lage ist immer ein Hauptfaktor. Ein ideales Haus verfügt über Transportmöglichkeiten, Gewerbeflächen, Schulen, Freizeiteinrichtungen usw. in seiner Nähe. Ein Haus inmitten aller Einrichtungen und Annehmlichkeiten, die für den grundlegenden Lebensstil von Menschen jeden Alters benötigt werden, ist von größter Bedeutung. Wer möchte denn nicht in der Nähe oder mitten in der Bequemlichkeit sein?

Dann ist auch das Alter der Immobilie ein bestimmender Faktor, der den Hauswert beeinflussen kann. Wenn Sie also ein altes Haus haben, sollten Sie nach Reparatur- und Wartungsarbeiten suchen und diese im Voraus erledigen, damit das Haus einen guten Verkauf verdient. Nachdem der Gutachter Ihnen eine genaue Bewertung Ihres Hauses gegeben hat, wird es für Sie einfacher, den nächsten Schritt des Verkaufs zu unternehmen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Die Vorteile des Verkaufs durch den Eigentümer beim Verkauf Ihres Hauses

Wenn der Frühling in der Luft liegt, bedeutet dies, dass nicht nur der Sommer vor der Tür steht, sondern auch der Immobilienmarkt sich erholt und in den nächsten Monaten eine große Anzahl von Häusern gekauft und verkauft werden. Die erste Frage, die normalerweise auftaucht, wenn jemand über den Verkauf seines Hauses nachdenkt, ist, ob er einen Immobilienmakler beauftragen oder versuchen sollte, das zum Verkauf stehende Eigentum zu verkaufen. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, worum es beim Verkauf durch den Eigentümer wirklich geht und ob es die richtige Wahl für Ihre Situation ist.

Was bedeutet FSBO?

Ein Verkauf durch den Eigentümer ist jede Art von Verkauf, bei der der Eigentümer den Prozess selbst abwickelt. Das Haus wird während des Verkaufsprozesses von keinem Immobilienprofi gehandhabt. In den USA ist es nicht erforderlich, während des Immobilienverkaufsprozesses einen Immobilienmakler zu haben. In einigen Bundesstaaten muss jedoch ein Immobilienanwalt hinzugezogen werden, um sicherzustellen, dass alles legal durchgeführt wird.

Die FSBO-Route kann mit verschiedenen Methoden durchgeführt werden. Die Mehrheit der Hausbesitzer in den USA verwendet das traditionelle Verfahren zum Verkauf durch Eigentümer, bei dem sie den Prozess eines Maklers nachahmen, aber zum Makler ihres eigenen Hauses werden. Dies ist jedoch nicht die einzige Methode. FSBO-Verkäufer können ihr Haus während einer Hausverkaufsauktion verkaufen, das Haus mit einem anderen Eigentümer tauschen oder direkt an einen Investor verkaufen.

Die Vorteile von FSBO

Der verlockendste Vorteil von FSBO ist die Einsparung einer Immobilienprovisionsgebühr. Wenn sie mit einem Immobilienprofi zusammenarbeiten, berechnen sie normalerweise 5 bis 8 Prozent des Kaufpreises eines Hauses beim Abschluss. Dies kann für viele Hausbesitzer eine beträchtliche Menge sein. Wenn Ihr Haus beispielsweise mit einem Immobilienmakler für 300.000 US-Dollar verkauft wird, bedeutet dies, dass Sie mit einem konservativen Prozentsatz von 5 Prozent auf 15.000 US-Dollar an einen Immobilienmakler verzichten. Das sind Tausende von Dollar, für viele Eigentümer sogar Zehntausende, die aus dem Gewinn des Verkaufs eines Hauses gezogen werden, das für Urlaub, College-Gelder und Altersvorsorge verwendet werden könnte. Warum also einen Immobilienmakler einsetzen, wenn Sie nicht müssen?

Die Nachteile von FSBO

Die Gründe, warum sich die meisten Menschen für den Verkauf über einen Makler entscheiden, sind, dass der Verkauf eines Eigenheims sehr kompliziert, zeitaufwändig und langwierig sein kann. Wenn Sie privat verkaufen, sind Sie selbst für die Auflistung, das Marketing, die Vorführungen, die Verhandlungen und den Abschluss verantwortlich. Ein Käufer kann Ihnen Fragen zum Haus oder zum Verkaufsprozess stellen, bei denen Sie sich der Antwort nicht sicher sind.

Wer auf diese Weise verkaufen möchte, muss sich Zeit und Mühe geben, um sich mit dem Immobilienprozess selbst vertraut zu machen und bereit zu sein, alles zu tun, um sein Haus zu verkaufen. Verkäufer, die die Zeit nicht festlegen können, haben möglicherweise ein Haus, das monatelang auf dem Markt bleibt, bevor der Eigentümer zusammenbricht und einen Immobilienmakler nutzt. Wenn Sie also einen Vollzeitjob oder ein Vollzeitgeschäft haben, eine große Familie oder ein anderweitig erfülltes Leben haben oder eine große Lebensveränderung durchlaufen, wird es schwierig sein, Ihr Haus selbst zu verkaufen – nicht unmöglich, nur schwierig.

Was FSBO nicht bedeutet

Nur weil Sie Ihr Haus selbst verkaufen, bedeutet dies nicht, dass Sie jeden Schritt des Prozesses für sich selbst ausführen müssen. In der Immobilienwelt gibt es mehr als nur Käufer, Verkäufer und Makler. Gegen eine Pauschalgebühr kann Ihnen ein Immobilienmakler bei der Auflistung Ihres Hauses behilflich sein. Ein Hausgutachter kann Ihr Haus zum besten Verkaufspreis bewerten. Ein Immobilienanwalt kann Sie bis zum Abschluss durch die Details eines Angebots führen. So können Sie immer noch professionelle Hilfe in Teilen des Verkaufs erhalten, die Sie nicht bequem handhaben können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Die besten Hausinszenierungstipps für Hausverkäufer, um sicherzustellen, dass Sie sie schnell verkaufen

Wenn es irgendetwas gibt, das die Immobilienbranche in Großbritannien zum Besseren verändert, dann ist es die wachsende Liste der Websites mit Immobilienlisten. Aus den zukunftsweisenden Immobilienportalen wie zoopla, WowHaus und Rechts bewegen zur schnell wachsenden Online-Immobilienanzeige in London.

Und ihre Bedeutung besteht nicht nur darin, dass es einfach ist, Immobilien zum Verkauf durch den Eigentümer aufzulisten oder Häuser schnell zu verkaufen, sondern auch, die entscheidenden Merkmale des Hauses wunderschön zu präsentieren. Sie sehen, Käufer und Mieter strömen gleichermaßen ins Internet, alle sind bestrebt, die besten Immobilienmakler in London zu finden und hoffentlich schöne, moderne und gemütliche Häuser zu kaufen oder zu leasen. Wenn sie die Liste der verfügbaren Optionen durchsuchen, landen diese Leute wahrscheinlich auf Ihrem Grundstück.

Und weisst du was? Sie haben 7-10 Minuten Zeit, um sie davon zu überzeugen, Ihr Haus zu kaufen oder zu mieten. Also, was machst du?

Tipp – Home Staging

Natürlich geben Sie ihnen einen KILLER ersten Eindruck, indem Sie das Haus dekorieren, abgenutzte Elemente renovieren, seine Wände streichen und alles tun, was seinen Charme verbessern würde.

Dieser großartige erste Eindruck ist nur durch eine enorme und durchdachte Heiminszenierung möglich. Tatsächlich hat sich gezeigt, dass sich in Eigenheimen inszenierte Immobilien 17% schneller verkaufen als gewöhnliche Häuser. Vergessen Sie also nicht die folgenden Tipps zur Hausinszenierung, wenn Sie die besten Verbesserungen für die Hausbewertung erzielen möchten:

· Entfernen Sie alle Unordnung

Befreien Sie sich von allen unansehnlichen Merkmalen, bevor Sie diese Fotos aufnehmen oder potenzielle Käufer einladen, sich die Immobilie anzusehen. Überall vom Boden bis zu den Wänden sollten die Schränke und der Klobereich übersichtlich sein. Unordnung ist alles von diesen Familienfotos, seltenen Sammlerstücken und prunkvollen Ornamenten.

· Seien Sie akribisch auf dem Boden

Da der Käufer auf jeden Fall einen weichen, glatten und super sauberen Boden sehen möchte, stellen Sie sicher, dass es genau das ist – funkelnd. Beginnen Sie mit den Teppichen, reinigen Sie sie. Die Teppiche und Matten saugen sie auch. Tun Sie dies alles vor ihren Besuchen und stellen Sie sicher, dass kein einzelner Bereich des Bodens Ihres Hauses entsetzlich aussieht.

· Lassen Sie jede Tür und jedes Fenster offen

Es ist eine gute Etikette, die Türen offen zu lassen, da sich potenzielle Käufer willkommen fühlen, frei herumlaufen und positive Entscheidungen treffen können. Alle Eingänge, einschließlich des Garagentors und sogar des zum Keller führenden, sollten weit offen sein. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass sie sich ohne störende Geräusche öffnen.

· Die Sofas und Ihr Bett müssen gemütlich aussehen

Ordnen Sie Ihren Sitzbereich so an, dass er sich exquisit anfühlt, indem Sie ein ordentliches Thema erstellen. Lassen Sie die Schlafzimmer bequem aussehen, indem Sie weiße oder neutrale, saubere und gut gebügelte Betten verwenden. Kissen und Kissen sollten auch umwerfend aussehen.

Bonus-Tipp: Frische Blumen und eine Obstschale auf dem Esstisch wirken Wunder, ähnlich wie ein wenig Sprühen am Tag ihres Besuchs.

Abschließende Gedanken

Vielleicht klingt dies offensichtlich, aber ignorieren Sie sie nicht. Beginnen Sie einen Monat vor der Auflistung Ihrer Immobilie mit der Heiminszenierung. Und finden Sie den besten Fotografen, damit alle Aufnahmen die großartige Arbeit einfangen, die Sie hätten leisten können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So qualifizieren Sie einen Käufer, wenn Sie Ihr Haus "nach Eigentümer" verkaufen

Eine Frage, die viele Verkäufer "zum Verkauf durch den Eigentümer" stellen, lautet: "Wie kann ich feststellen, ob sich ein potenzieller Käufer den Kauf meines Hauses leisten kann?" In der Immobilienbranche wird dies als "Vorqualifizierung" eines Käufers bezeichnet. Sie mögen denken, dass dies ein komplexer Prozess ist, aber in Wirklichkeit ist er recht einfach und erfordert nur ein wenig Mathematik. Bevor wir auf die Mathematik dort sind ein paar Begriffe sollten Sie verstehen. Die erste ist PITI, was nichts anderes als eine Abkürzung für "Kapital, Zinsen, Steuern und Versicherungen" ist. Diese Zahl repräsentiert die monatlichen Kosten für die Hypothekenzahlung von Kapital und Zinsen zuzüglich der monatlichen Kosten für Grundsteuern und Hausbesitzer-Versicherungen. Die zweite Laufzeit ist "VERHÄLTNIS". Die Quote ist eine Zahl, die die meisten Banken als Indikator dafür verwenden, wie viel von einem monatlichen Bruttoeinkommen eines Käufers sie sich für PITI leisten könnten. Immer noch bei mir? Die meisten Banken verwenden eine Quote von 28%, ohne andere Schulden zu berücksichtigen (Kreditkarten, Autozahlungen usw.). Dieses Verhältnis wird manchmal als "Front-End-Verhältnis" bezeichnet. Wenn Sie andere monatliche Schulden berücksichtigen, wird ein Verhältnis von 36-40% als akzeptabel angesehen. Dies wird als das bezeichnet "Back-End-Verhältnis".

Nun zu den Formeln:

Die Front-End-Quote wird einfach berechnet, indem PITI durch das monatliche Bruttoeinkommen dividiert wird. Das Back-End-Verhältnis wird berechnet, indem PITI + DEBT durch das monatliche Bruttoeinkommen dividiert wird.

Lassen Sie die Formel in Aktion sehen:

Fred will dein Haus kaufen. Fred verdient 50.000 US-Dollar pro Jahr. Wir müssen Freds monatliches Bruttoeinkommen kennen, also teilen wir 50.000,00 USD durch 12 und erhalten 4.166,66 USD. Wenn wir wissen, dass Fred sich 28% dieser Zahl sicher leisten kann, multiplizieren wir 4.166,66 x 0,28 USD, um 1.166,66 USD zu erhalten. Das ist es! Jetzt wissen wir, wie viel Fred es sich leisten kann, PITI pro Monat zu bezahlen.

Zu diesem Zeitpunkt haben wir die Hälfte der Informationen, die wir benötigen, um festzustellen, ob Fred unser Haus kaufen kann oder nicht. Als nächstes müssen wir wissen, wie hoch die PITI-Zahlung für unser Haus sein wird.

Wir benötigen vier Informationen, um PITI zu bestimmen:

1) Verkaufspreis (Unser Beispiel ist 100.000,00)

Vom Verkaufspreis ziehen wir die Anzahlung ab, um festzustellen, wie viel Fred ausleihen muss. Dieses Ergebnis bringt uns zu einem anderen Begriff, auf den Sie möglicherweise stoßen. Loan to Value Ratio oder LTV. Beispiel: Verkaufspreis 100.000 USD und Anzahlung von 5% = LTV-Verhältnis von 95%. Anders gesagt, das Darlehen beträgt 95% des Wertes der Immobilie.

2) Hypothekenbetrag (Kapital + Zinsen).

Der Hypothekenbetrag ist in der Regel der Verkaufspreis abzüglich der Anzahlung. Es gibt drei Faktoren, die bestimmen, wie hoch der PI- und Zinsanteil der Zahlung sein wird. Sie müssen wissen, 1) Darlehensbetrag; 2) Zinssatz; 3) Laufzeit des Darlehens in Jahren. Mit diesen drei Zahlen finden Sie einen Hypothekenzahlungsrechner fast überall im Internet, um die Hypothekenzahlung zu berechnen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie den monatlichen Teil der jährlichen Grundsteuern und den monatlichen Teil der Gefahrenversicherung (Sachversicherung) noch hinzufügen müssen. In unserem Beispiel müsste Fred mit einem Rückgang von 5% 95.000,00 USD ausleihen. Wir werden einen Zinssatz von 6% und eine Laufzeit von 30 Jahren verwenden.

3) Jährliche Steuern (unser Beispiel ist 2.400,00 USD) / 12 = 200,00 USD pro Monat

Teilen Sie die jährlichen Steuern durch 12, um den monatlichen Teil der Grundsteuern zu erhalten.

4) Jährliche Gefahrenversicherung (Unser Beispiel ist 600,00 USD) / 12 = 50,00 USD pro Monat

Teilen Sie die jährliche Gefahrenversicherung durch 12, um den monatlichen Teil der Sachversicherung zu erhalten.

Lassen Sie uns jetzt alles zusammenfügen. Eine Hypothek von 95.000 USD bei 6% für 30 Jahre würde einen monatlichen PI erzeugen

Alles zusammenfügen

Aus unseren obigen Berechnungen wissen wir, dass sich unser Käufer Fred PITI bis zu 1.166,66 USD pro Monat leisten kann. Wir wissen, dass der PITI, der für den Kauf unseres Hauses benötigt wird, 819,57 USD beträgt. Mit diesen Informationen wissen wir jetzt, dass Fred sich für den Kauf unseres Hauses qualifiziert!

Natürlich gibt es andere Voraussetzungen, um sich für ein Darlehen zu qualifizieren, einschließlich einer guten Bonität und eines Jobs mit mindestens zwei aufeinanderfolgenden Beschäftigungsjahren. Mehr dazu ist unsere nächste Ausgabe.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Umgang mit zwei Immobilienmaklern

In der Vergangenheit haben Immobilienmakler den Verkäufer einer Immobilie vertreten. Schließlich ist der Verkäufer in der Regel derjenige, der seine Provision zahlt, und die Vertreter haben daher eine treuhänderische Beziehung zum Verkäufer. Dies bedeutet in keiner Weise, dass Agenten außerhalb der Grenzen des Gesetzes und des ethischen Verhaltens agieren dürfen. Es bedeutet nur, dass der Immobilienmakler genau das ist, ein autorisierter Vertreter des Verkäufers für eine bestimmte Transaktion.

Neuere Trends haben Käuferagenten, die normalerweise ausschließlich für den Käufer auf Honorarbasis arbeiten, und Doppelagenten eingeführt. Doppelagenten vertreten sowohl Verkäufer als auch Käufer, insbesondere in Fällen, in denen das Unternehmen des Maklers das börsennotierte Unternehmen ist. Die doppelte Vertretung ist in den meisten US-Bundesstaaten legal. Die meisten Verbraucherschutzorganisationen empfehlen jedoch die Verwendung eines Doppelagenten.

Dies liegt daran, dass ein Erbinteressenkonflikt für den Makler besteht – er erhält eine Provision basierend auf dem Verkaufspreis der Immobilie. Je höher der Preis, desto höher die Provision. Daher argumentieren sie, dass Doppelagenten nie wirklich die Interessen des Käufers im Mittelpunkt haben.

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit einem Doppelagenten entschieden haben, muss dies sowohl dem Käufer als auch dem Verkäufer mitgeteilt werden, und beide müssen schriftlich zustimmen. Doppelagenten sind gesetzlich und ethisch verpflichtet, Käufer und Verkäufer ehrlich, gleich und fair zu behandeln. Es kann verhindert werden, dass Doppelagenten vertrauliche Informationen über jede Partei an die andere weitergeben. Dies könnte die Verhandlungspositionen ernsthaft schädigen.

Das Endergebnis im Umgang mit einem Doppelagenten ist, sich daran zu erinnern, dass Käufer und Verkäufer widersprüchliche Interessen am Preis und an anderen Verkaufsbedingungen haben. Für einen Agenten ist es sehr schwierig, beide Parteien wirklich und gleichermaßen zu vertreten, da die widersprüchlichen Interessen dies von Natur aus unmöglich machen.

Wenn Sie sich für die Verwendung eines Doppelagenten entscheiden, stellen Sie sicher, dass die genaue Art Ihrer Beziehung zum Doppelagenten klar ist, wissen Sie, welche Dienstleistungen der Agent während der Transaktion für Sie erbringt, wie der Agent bezahlt wird und wie Konflikte auftreten die entstehen werden behandelt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Hypothekenmakler – Verwandeln Sie FSBOs in Empfehlungsgoldminen mit diesem fantastischen Telefonskript

Selbst wenn das Wohnungsmarketing so beschissen ist wie es ist, ist die Umwandlung zum Verkauf durch Eigentümer (FSBOs oder auch als "Fizzbos" bekannt) in Empfehlungsquellen immer noch eine effektive Marketingstrategie. Machen Sie nicht den Fehler zu denken, dass Sie nur die Gelegenheit nutzen, diesem Fizzbo zu helfen, einen Kaufkredit für sein neues Zuhause zu bekommen. Das eigentliche Ziel ist es, eine Beziehung zum Hausbesitzer aufzubauen, damit Sie alle potenziellen Käuferinteressenten, die an ihrem zum Verkauf stehenden Haus interessiert sind, vorqualifizieren. Die Verwendung eines Telefonskripts macht dies noch einfacher.

Fahren Sie durch Ihre Gegend und suchen Sie nach allen Häusern, die "Zum Verkauf durch den Eigentümer" verkauft werden. Und wenn Ihre Gegend wie meine ist, sollte es viele davon geben. Wenn Sie eine finden, notieren Sie sich die Adresse, Telefonnummer und den Verkaufspreis, falls verfügbar (wenn sie einen Flyer haben, noch besser).

Sobald Sie mehrere Adressen und Telefonnummern gesammelt haben, ist es Zeit, die Anrufe zu tätigen. Da FSBOs stark von Immobilienmaklern angesprochen werden, ist der Hausbesitzer wahrscheinlich sehr widerstandsfähig gegen Ihren Anruf. Sie müssen diesen Widerstand so schnell wie möglich durchbrechen. Und der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, ihnen früh zu sagen, dass Sie nicht versuchen, an ihr Geld zu kommen. Sobald sie wissen, dass keines ihrer Gelder gefährdet ist, sind sie viel offener für Gespräche mit Ihnen. Hier ist das zu verwendende Skript:

FSBO: Hallo?

Sie: Hallo. Verkaufen Sie das schöne Haus in der 15 Oak Street?

FSBO: Ja, das bin ich. Mit wem spreche ich?

Sie: Mein Name ist Ken Johnson von ABC Mortgage und ich habe mich gefragt, wie hoch Ihr Verkaufspreis für das Haus ist. Oh, und wie heißt du übrigens?

An diesem Punkt wird der Fizzbo ein wenig überrascht sein. Sein Widerstand ist immer noch hoch, weil er weiß, dass Sie von einer Hypothekenbank stammen, aber Sie haben noch nichts gesagt, um ihn dazu zu bringen, aufzulegen.

FSBO: Nun, mein Name ist Bob und ich möchte 200.000 Dollar dafür bekommen. Warum rufst du mich an?

Sie: Bob, ich kann die Erregung in Ihrer Stimme hören und ich kann wahrscheinlich erraten, warum sie da ist. Da Sie dieses Verkaufsschild in Ihrem Garten platziert haben, werden Sie höchstwahrscheinlich mit Anrufen von Immobilienmaklern bombardiert, die möchten, dass Sie Ihr Haus bei ihnen auflisten. Ich kann Ihnen versprechen, dass ich nicht darüber anrufe.

FSBO: Wirklich? Warum rufst du dann an?

Sie: Ich möchte mit Ihnen eine Win-Win-Partnerschaft eingehen. Zum einen verkaufen Sie Ihr Haus schneller und mit viel weniger Stress und müssen mir keinen einzigen Cent bezahlen.

FSBO: Nun, ich könnte jede Hilfe gebrauchen, um dieses Haus schneller zu verkaufen. Aber was haben Sie davon?

Sie: Während der Zeit, in der ein Haus zum Verkauf angeboten wird, wird es normalerweise von Dutzenden potenzieller Käufer interessiert. Fast alle Interessenten werden dieses bestimmte Haus nicht kaufen. Aber sie wollen immer noch ein Haus kaufen und brauchen wahrscheinlich eine Finanzierung, um dies zu erreichen. Es sind diese Käuferperspektiven, von denen ich Geschäfte machen möchte.

FSBO: Ok, ich verstehe. Aber wie wirst du mir dann helfen?

Sie: Ich bin froh, dass Sie das gefragt haben. Wussten Sie, dass beim Verkauf eines Eigenheims "Vorverkauf durch den Eigentümer" die meisten Transaktionen nie abgeschlossen werden? Wussten Sie das?

FSBO: Nein, war ich nicht. Warum das?

Sie: Der Hauptgrund dafür, dass diese Transaktionen nie an den Abschlusstisch gelangen, ist, dass die Finanzierung von den Käufern nicht ordnungsgemäß eingerichtet wurde. Also schauen sie sich Häuser an, die sie sich einfach nicht leisten können (weil sie nicht von einem Hypothekenexperten vorqualifiziert wurden) und machen dann Angebote. Dies führt zu viel Zeitverschwendung (und viel Stress) für den Hausbesitzer.

FSBO: Sie helfen mir also, indem Sie die Käufer, die an meinem Haus interessiert sind, vorqualifizieren?

Sie: Genau! Wenn Sie mir erlauben, sie zu qualifizieren (für Sie absolut kostenlos), müssen Sie sich nur mit den potenziellen Kunden befassen, die finanziell in der Lage sind, Ihr Haus zu kaufen. Abgesehen davon, dass all jene Käufer ausgesondert werden, die Ihr Haus sowieso nicht kaufen können, eliminiert der Prozess der Präqualifikation jene Interessenten, die nur "Hingucker" sind. Weißt du, diejenigen, die immer herumfahren und sich Häuser zum Verkauf ansehen, aber nie vorhaben, sie zu kaufen.

FSBO: Wow. Also machst du das Präqualifikation für mich und ich muss dir nichts bezahlen?

Sie: Nein. Kein einziger Cent. Ich werde meine Provision von der Käuferseite machen. Klingt diese Win-Win-Situation für Sie nach einer guten Idee?

FSBO: Ja, das tut es. Was ist der nächste Schritt?

Sobald Sie den FSBO an Bord haben, wird alles andere Kuchen sein. Jede von Ihnen eingerichtete FSBO-Beziehung sollte Ihnen mehrere potenzielle Käufer bieten können. Ein paar FSBO-Partnerschaften werden einen stetigen Strom von Kaufhypotheken-Leads generieren. Und weil die Zeit für die Pflege minimal ist (es sind im Grunde nur die Voraussetzungen für potenzielle Kunden, sobald Sie Ihre Partnerschaft erstellt haben), können Sie eine Reihe von laufenden Partnerschaften gleichzeitig durchführen. Denken Sie daran, dass Sie nicht von ihrem Geld wollen, und sie werden viel eher bereit sein, mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Was ist, wenn Sie beim Verkauf eines Hauses durch den Eigentümer keinen Käufer finden können?

Eines der Probleme, auf die Sie möglicherweise stoßen, wenn Sie Ihr Haus ohne Makler selbst verkaufen, besteht darin, keinen Käufer zu finden. Dies kann zu allen möglichen Problemen führen, z. B. dazu, dass Sie Ihre Zahlungen für das Haus leisten müssen. Dies ist noch schlimmer, wenn das Haus leer steht. Ein weiteres Problem, wenn das Haus nicht verkauft wird, ist, dass Sie möglicherweise nicht in ein Haus umziehen können, das Sie möchten, bis das aktuelle Haus verkauft ist.

Von allen Gründen, die ein Haus möglicherweise nicht verkauft, wenn es selbst verkauft wird, gibt es zwei, die die meisten Probleme ausmachen, die Sie daran hindern, einen Käufer zu finden.

1. Der Preis

Wenn Sie Ihr Haus in Bezug auf Marktbereiche zu teuer bewerten, haben Sie ein begrenztes Angebot an Käufern, die über dem Marktpreis zahlen. Dies ist in einem regulären bis langsamen Markt noch wichtiger. Manchmal ist es während wirklich heißer Blasenmärkte möglich, einen höheren Preis aus dem "Kaufrausch" zu erzielen, aber im Allgemeinen sind diese Perioden sehr gering. Die meiste Zeit befinden Sie sich in einem normalen bis langsamen Markt, in dem Sie wettbewerbsfähig sein müssen, um Käufer in dieser Wirtschaft anzuziehen.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Immobilie bewerten können, um sie schnell zu verkaufen, finden Sie hier eine einfache Möglichkeit, dies herauszufinden. Besuchen Sie Online-Immobilienseiten wie Realtor.com oder Zillow.com und finden Sie 3 bis 5 Häuser in Ihrer Nähe, die in den letzten 6 Monaten verkauft wurden. Nehmen Sie für jeden Verkauf den Verkaufspreis (nicht den Listenpreis) und dividieren Sie ihn durch den Quadratfuß, um den Preis pro Quadratfuß zu erhalten. Nehmen Sie den Preis von 3 bis 5 pro Quadratfuß und addieren Sie sie. Teilen Sie sie dann durch die Anzahl der Immobilien, die Sie verwendet haben, um den Durchschnittspreis pro Quadratfuß zu erhalten. Nehmen Sie dann diese durchschnittliche Zahl und multiplizieren Sie sie mit Ihrer Fläche, um einen runden Preis zu erhalten. Nehmen Sie diesen Preis und multiplizieren Sie ihn mit 0,98. Dadurch erhalten Sie einen ziemlich genauen Preis für das, wofür Ihr Haus verkauft wird. Wenn Sie nun einige große Verbesserungen oder Ergänzungen haben oder Ihr Haus nicht mit denen in Ihrer Nachbarschaft vergleichbar ist, müssen Sie sich darauf einstellen. Andernfalls bringt Sie diese einfache Formel nahe an den Preis, den Sie für einen schnellen Verkauf benötigen.

2. Marketing

Der zweitwichtigste Aspekt beim Verkauf Ihres Hauses durch den Eigentümer ist aggressives Marketing. Wenn Sie jetzt bei einem Agenten gelistet wären und dieser die Nase vorn hätte, müssten Sie sich darüber keine Sorgen machen. Wenn Sie den Verkauf jedoch selbst abwickeln, müssen Sie Ihre Immobilieninformationen auf überzeugende Weise veröffentlichen. Das heißt, Sie müssen sich auf die Vorteile konzentrieren, warum Käufer besser dran sind, Ihr Haus zu kaufen, als auf alle anderen Immobilien auf dem Markt. Die meisten Leute haben einfach eine Anzeige in den Kleinanzeigen ihrer Lokalzeitung geschaltet (was nicht annähernd die Aufmerksamkeit auf sich zieht, die sie früher hatten) oder einfach ein paar Bilder und eine Beschreibung auf Craigslist veröffentlicht und erwarten, dass ihr Telefon klingelt. Die Realität sieht jedoch viel anders aus.

Von allen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Haus vermarkten können, einschließlich der Online-Auflistung in verschiedenen Wohngebieten, ist nichts besser als Zeichen. Pfund für Pfund, Zeichen erhalten Sie die größte Exposition von qualifizierten Käufern. Der Schlüssel ist, sie richtig zu machen. Dies bedeutet handgezeichnete, hässliche Schilder, die an stark befahrenen Kreuzungen mit den richtigen Worten angebracht werden, damit Käufer den Hörer abheben und Sie anrufen können. Wenn Sie ein handgeschriebenes Schild, vorzugsweise in leuchtenden Farben, in Ihrem Rasen haben, werden Sie von eifrigen Käufern ein gutes Interesse bekommen.

Es gibt noch einen anderen, wenn auch nicht bekannten Faktor, der Ihr Haus schnell zum vollen Marktpreis verkaufen kann … manchmal sogar noch höher. Und das ist Verkauf mit einer Leasingoption (auch als Mietkauf bezeichnet). Dies bedeutet lediglich, dass ein qualifizierter Mieter / Käufer 12 bis 24 Monate Zeit hat, um sich für eine Hypothek zu qualifizieren. Wie Sie wissen, sind die Hypothekenstandards heutzutage extrem streng geworden. Und viele gute Leute, die das Einkommen haben und qualifiziert sind, werden gerade noch genehmigt. Sie geben ihnen einfach eine Mietdauer, um ihre Finanzierung zu gewährleisten, damit sie Sie gegen Bargeld schließen können, wenn ihr Darlehen läuft. Der Verkauf von Mietwohnungen wie diesen ist auch gut, da Sie den vollen Marktpreis erzielen, da Sie keine Provisionen oder Gebühren zahlen, wenn diese Sie auszahlen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Wie finde ich einen guten und zuverlässigen Käufer von Eigenheimen?

Ihr Zuhause ist die wichtigste Investition Ihres Lebens. Ein Haus kann eine wirklich nützliche Investition sein, da es schnell an Wert gewinnt und auch leicht in Bargeld umgewandelt werden kann. Ihr Zuhause ist ein einziger Vermögenswert, mit dem Sie zum Zeitpunkt der Not schnell eine riesige Geldsumme generieren können. Finden Sie einen guten Käufer und machen Sie den Verkauf, so einfach ist das.

Wenn es darum geht, einen Käufer von Eigenheimen zu finden, welche Optionen haben Sie tatsächlich? Die erste Option, die mir in den Sinn kommen würde, ist der Weg, der seit einigen Jahren beschritten wird. Der Immobilienmakler war die gefragteste Person, wenn jemand überlegt, wie er sein Haus verkaufen soll. Suchen Sie nach einem guten und renommierten Immobilienmakler und lassen Sie Ihr Haus zum Verkauf anbieten. Ihr Haus würde unter den vielen Häusern in der Ortschaft aufgeführt. Um einen guten Käufer anzulocken, ist es wichtig, dass Sie das Haus renovieren und wenn möglich streichen lassen. Ein gut aussehendes Haus zu einem guten Preis spricht definitiv einen Käufer an. Dies bedeutet jedoch zunächst die Suche nach einem guten und renommierten Immobilienmakler, die Zahlung seiner hohen Gebühren und dann das Warten auf einen guten Käufer von Eigenheimen. In der schnelllebigen Welt von heute hat nicht jeder die Zeit, die ein Immobilienmakler benötigt, um das Haus zu verkaufen. Es ist Zeit, dass Sie die Vorteile der Technologie nutzen.

Ein Käufer von Bargeldimmobilien ist die New-Age-Antwort für den schnellen Verkauf von Häusern. Ein Käufer von Bargeldimmobilien kann leicht über das Internet gefunden werden. Mit Websites, die durch einfaches Ausfüllen eines kurzen Antrags einen kostenlosen Kostenvoranschlag für Ihr Zuhause erhalten können, sind Sie von Anfang an auf der Überholspur. Sie sparen auch viel Geld, da die Bewertungsgebühren und die Rechtskosten vollständig entfallen. Ein Käufer von Bargeldimmobilien fungiert als wichtiges Bindeglied, um ein Haus schnell zu verkaufen. Ohne Besichtigung und ohne Berücksichtigung des Zustands oder der Lage des Hauses bei der Festlegung des Preises ist dies sicherlich ein Geschäft, das das Interesse des Verkäufers berücksichtigt. Im Gegensatz zu einem Immobilienmakler, der versucht, sowohl mit dem Käufer als auch mit dem Verkäufer gutes Geld zu verdienen, hätten Sie hier ein Geschäft, das sowohl schnell als auch transparent ist. Mit einer bezahlten Reservierungsgebühr und dem Abschluss des gesamten Geschäfts in 1-3 Wochen haben Sie das Geld bereits in der Hand, bevor Sie es wissen.

Bei vielen Käufern von Bargeldimmobilien, die Dienstleistungen verschiedener Art anbieten, ist es wichtig, dass Sie die Anmeldeinformationen des Unternehmens überprüfen, bevor Sie ein "Ja" sagen. Ein wenig Recherche kann Ihnen viel Zeit, Mühe und Geld sparen. Ein renommierter Käufer von Bargeldimmobilien ist ein guter und zuverlässiger Käufer von Eigenheimen, und Sie können Ihr Haus schnell und ohne Probleme verkaufen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Tipps zum Verkauf Ihrer eigenen Immobilie

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie Geld sparen können? Haben Sie jemals gedacht, dass Sie einen Immobilienmakler haben müssen, um Ihre Immobilie zu verkaufen? Sollte sich der Immobilienmakler angesichts des wachsenden Trends der Verbraucher auf dem Verkaufsmarkt, die jetzt ihr eigenes Haus verkaufen, Sorgen machen? Ist es jetzt an der Zeit, Ihr eigenes Haus zu verkaufen und den Mittelsmann auszuschneiden?

Wenn Sie schon immer den Mittelsmann ausschneiden und Ihr eigenes Eigentum verkaufen wollten, gibt es eine Reihe von erheblichen Vorteilen. Der Hauptvorteil ist die Einsparung von Provisionen. Dies könnte zu Tausenden sein. Das Gefühl, die Kontrolle zu behalten und das Erfolgserlebnis, wenn Sie Ihr Haus endgültig verkauft haben, kann Stress abbauen und ein Gefühl der Zufriedenheit und eine gute Arbeit hinterlassen. Mit einer wachsenden Anzahl von Ressourcen im Internet, die jedem zur Verfügung stehen, war es nie einfacher, eine eigene Immobilie zu verkaufen. Es gibt jedoch einige sorgfältige Überlegungen, die durchdacht werden müssen, bevor Sie den Sprung wagen. Was ist der Wert Ihrer Immobilie, was sind die Vorteile für den Käufer und wie wollen Sie Werbung machen?

Es ist nicht so schwer zu wissen, wie Sie Ihre Immobilie bewerten, wie Sie denken. Alles, was Sie wissen müssen, ist, was der Markt für einen fairen Preis für Ihre Immobilie an dem Ort hält, an dem sie sich befindet. Um dies zu tun, schauen Sie sich einfach um. Was sind die lokalen Eigenschaften, die Ihren ähnlich sind? Durchsuchen Sie lokale Fenster und Fenster von Immobilienmaklern, um festzustellen, wie ähnlich sie Immobilien bewertet haben. Es gibt sogar Online-Hauspreisrechner, die Ihnen einen Richtpreis geben können. Wenn Sie den Wert Ihrer Immobilie ermitteln, denken Sie immer an den niedrigsten Preis, den Sie für Ihre Immobilie akzeptieren, und an Ihren Idealpreis.

Ebenso einfach ist es, dem Käufer die Vorteile aufzulisten. Denken Sie daran, warum Sie die Immobilie gekauft haben. Schauen Sie sich eine lokale Karte an und listen Sie alle Annehmlichkeiten, lokalen Schulen usw. auf.

Die Werbung für Ihre Immobilie kann so einfach sein wie die Platzierung einer Anzeige in der lokalen Zeitung oder die Suche nach Websites, auf denen Sie Ihre Immobilie auflisten können. Das Aufnehmen von Fotos mit einer Digitalkamera verbessert jede Werbung erheblich. Mit ein wenig Recherche könnten Sie Ihre Anzeige in sehr kurzer Zeit vor Tausenden potenzieller Kunden schalten, und die Werbekosten sind erheblich geringer als die Gebühren, die an einen Immobilienmakler gezahlt werden.

Obwohl es sich lohnen kann, alleine zu sein, gibt es keinen Ersatz für die lokalen Marktkenntnisse, die ein Immobilienmakler mitbringen kann. Der Verkauf Ihres eigenen Hauses kann eine Herausforderung sein, aber sehr lohnend. Sie haben die Wahl.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg